Campus für Sprache, Pflege und Medizin

Herzlich Willkommen

was wir tun

CSPM ist ein Campus speziell für ausländische Pflegefachkräfte. Wir stehen für eine Bildungsstätte, die den Teilnehmern nicht nur Sprache und Fachwissen beibringt, sondern sich auch um die Wertevermittlung kümmert.

Respekt und Toleranz, aber auch Wertschätzung und Achtsamkeit bilden die Grundlage unseres Handelns und stellen gleichzeitig die Basis für ein gutes Miteinander in Deutschland dar.

alles unter einem dach

Das Gesundheitssystem in Deutschland weist einen erheblichen Fachkräftemangel auf.

Das umfassende Erlernen der deutschen Sprache und die  Erlangung der pflegerischen Kenntnis, sowie die berufliche Integration, führen nach erfolgter Prüfung zur Anerkennung mit entsprechender deutscher Berufsurkunde als Pflegefachkraft.

Unser Konzept bildet die Teilnehmer zu qualifizierten, anerkannten Fachkräften aus. Besonders wichtige Bestandteile sind die soziale, persönliche und berufliche Integration in Deutschland.

schulungen

Mission & Vision

Die Aufgabe des CSPM-Teams ist klar definiert. Jeder Dozent wird auf qualitativ höchstem Niveau, unter Einbindung der neuen Medien, die Teilnehmer optimal in Online-Schulungen und Präsenzunterricht auf die neue Herausforderung in Deutschland vorbereiten.

Selbstverständlich werden wir jeden Teilnehmer dabei unterstützen mit modernen Medien und digitalen Hilfsmitteln zurechtzukommen, damit sich die zukünftigen Pflegefachkräfte auch auf diesem Sektor behaupten können.

Eigenverantwortliches Arbeiten ist ein sehr wichtiger Bestandteil. Die Teilnehmer lernen Verantwortung zu übernehmen, um dann an ihrem neuen Arbeitsplatz mit Weitblick und Zuversicht zu starten.

Das CSPM-Team stellt sich vor:

„Wir schulen an unserem Campus ausländische Pflegefachkräfte und integrieren diese auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Damit treten wir dem Fachkräftemangel in diesem Bereich entgegen.“

Unser Konzept:

„Wir sorgen für eine reibungslose Integration und schulen die Teilnehmer sprachlich als auch fachlich. Digitalisierte- und individualisierte Bildung, aber auch praktische Fähigkeiten sowie Wertvorstellungen werden den Teilnehmern dabei näher gebracht.

Wertschätzung und gute Moralvorstellungen sind eine wichtige Säule in der Pflege. Diese Grundsätze ermöglichen eine qualitativ hochwertige und respektvolle Pflege.“

Julia Schwarz

Julia Schwarz

Sprache

 

 

Rainer De Ritis

Rainer De Ritis

Pflege

 

 

Nicole Emmanouilidis

Nicole Emmanouilidis

Koordination und Sprache

 

 

Franco De Ritis

Franco De Ritis

Integration

 

 

Unsere Ziele

Im Rahmen des Anerkennungsprozesses für Fachkräfte aus dem Ausland wird die Eingliederung gut geschulter Pflegefachkräfte aus dem nicht-europäischen Ausland in das deutsche Pflegesystem angestrebt.

Sprache

Überwindung der sprachlichen Barriere für die berufliche Handlungsfähigkeit

Jeder Teilnehmer erhält für die sprachliche Qualifizierung ein deutsches Kursbuch und weitere Schulungsmaterialien.

Integration

Eigenständiges Leben und Integration der Pflegefachkräfte in Deutschland

Pflegeunterricht

Im Präsenzunterricht werden unter Anleitung eines Dozenten praktische Übungen geschult. Das Erlernen einzelner Techniken erfolgt an Simulationspuppen und Musterpatienten.

Der messbare Lernfortschritt wird beobachtet, angepasst und stetig qualitativ optimiert. Immer das Ziel vor Augen, verlässliche,  gut geschulte Fachkräfte auszubilden.

Prüfungsvorbereitung

Die Teilnehmer werden auf die praktische und theoretische Prüfungssituation vorbereitet.

Mit jedem einzelnen Teilnehmer werden die Prüfungssituationen im Vorfeld umfangreich besprochen und geübt.

Lehrwerk

Die CSPM GmbH arbeitet nach den Richtlinien der anerkannten Lehrwerke im Bereich der Pflege und Sprache.

Zusätzlich stellt der Campus in seiner stetig wachsenden Bibliothek zahlreiche deutschsprachige Bücher zum Thema Pflege während des Aufenthaltes zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.

i

die wichtigsten aufgaben im überblick:

 

  • Integration der Teilnehmer in Deutschland
  • Erreichung des Sprachniveaus
  • Vermittlung der erforderlichen digitalen Fähigkeiten
  • Erzielung notwendiger Kenntnisse durch Präsenzunterricht
  • Selbsteinschätzung des zukünftigen beruflichen Werdegangs in der Pflege
  • Nachhaltige Integration als Pflegefachkraft auf dem deutschen Pflegemarkt

 

Standorte:

 

Campus Schwäbisch Gmünd

CSPM GmbH

Leutzestraße 57 |  73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: +49 40 85598 30 30

Email: info@campus-spm.de

Zentrale

CSPM GmbH

Röntgenstraße 28 | 22335 Hamburg

Telefon: +49 40 85598 30 30

Email: info@campus-spm.de